Hardware Linux Netzwerk Security Tipps und Tutorials

5/5 (6) Wie funktioniert eine Firewall?

wie funktioniert eine firewall

Was ist eine und wie funktioniert eine Firewall?

In diesem Artikel möchte ich unter anderem mit Hilfe des OSI-Schichten-Modell die Frage „Wie funktioniert eine Firewall“ beantworten. Um Sicherheit in einem Netzwerk zu gewährleisten zu können, ist das Verstehen wie eine Firewall funktioniert, natürlich von größter Wichtigkeit. Daher versuche ich in diesem Beitrag, euch die einzelnen Funktionen einer Firewall hoffentlich verständlich zu erklären. Damit ihr den Datenverkehr optimal auf eure Anforderungen hin steuern könnt.

Wenn wir die Funktionsweise einer Firewall aufzeigen wollen, dann sollten wir uns zunächst einmal das OSI-Schicht-Modell näher ansehen.

OSI-Schicht Modell

Das OSI-Modell ist in sieben Sichten unterteilt, wobei hier zum Thema Firewall nur die Schichten 3, 4 und 7 von Bedeutung sind.

Funktionsweise Firewall - OSI-Modell
OSI-Schichten Modell – Wie funktioniert eine Firewall

OSI-Modell Schicht 3 – Vermittlungsschicht (Network-Layer)

Der Network-Layer beziehungsweise die Vermittlungsschicht ist für das Schalten von Verbindungen (leistungsorientierten Diensten) sowie bei paketorientierten Diensten für die Weitervermittlung von Datenpakete zuständig. Wichtig ist hierbei, dass Pakete nicht in andere Schichten gelangen, sondern von Knoten zu Knoten vermittelt werden. Sind “Sender” und “Empfänger” nicht direkt erreichbar, wird den Paketen immer ein neues Zwischenziel (Knoten) zugewiesen, bis das eigentliche Ziel erreicht wurde.

Die Aufgabe der Vermittlungsschicht ist es, den Paketen eine Adressierung zu geben, Aushandlung und Sicherstellung einer gewissen Dienstgüte, Aktualisierung der Routingtabellen und Aufbau des Routings selbst.

Hardware die in dieser Schicht genutzt werden:

  • Router
  • Layer-3-Switch

Protokolle die in dieser Schicht genutzt werden:

  • IP, IPsec, ICMP, X25 (WAN), CLNP

OSI-Modell Schicht 4 – Transportschicht (Transport-Layer)  

Die Transportschicht ist für die Segmentierung und Stauvermeidung des Datenstroms zuständig. 

Die Segmente werden Service Data Unit genannt und werden auf der vierten Schichtebene transportiert. Zur Adressierung wird dem Datensegment eine vierte Schicht-Adresse zugeteilt, diese Adresse ist dann der Port. Dieses Datensegment wird dann in ein Datenpaket gekapselt und kommt in die dritte Schicht (Vermittlungsschicht). 

Protokolle:

  • TCP, UDP, SCTP, DCCP 

OSI-Modell Schicht 7 – Anwendungsschicht (Application-Layer) 

In der Anwendungsschicht werden Funktionen für Anwendungen (dessen Kommunikation) zur Verfügung gestellt. Hier werden dann die Verbindungen zu den unteren Schichten hergestellt, des Weiteren finden hier auch die Dateneingaben sowie Datenausgaben statt. 

Anwendungen (Apps):

  • E-Mail-Programme, Messaging (z.B. Facebook, Twitter, etc.), Browser 

Grundfunktionen einer Firewall 

Eine Firewall ist ein Sicherungssystem, das anhand von Regeln einen Netzwerkbereich von unautorisierten Zugriffen schützt. Die Firewall ist selbst nicht in der Lage, Angriffe auf das Netzwerk selbstständig zu erkennen, da die Firewall wie schon beschrieben nur regelbasiert arbeitet. 

Als Grundfunktion nutzt die Firewall sogenannte Paketfilter. Dieser Paketfilter arbeitet nach statischen Regeln und überprüft jedes Datenpaket einzeln, kann aber keine Verbindungen zu vorherigen Paketen herstellen. 

Eine erweiterte Form der Paketfilterung ist die sogenannte Stateful Inspection. Bei dieser Paketfilterung werden einzelne Beziehungen zu den überwachten Datenpaketen erkannt und überprüft. 

Funktionsweise der Paketfilterung 

Bei der Paketfilterung werden die Datenpakete anhand einer Netzwerkadresse identifiziert und wird ihren Zielen entweder zugeführt oder geblockt. Um diese Richtlinien umzusetzen werden bei den einzelnen Datenpaketen die Header-Informationen ausgewertet und nach diesen Informationen regelbasiert behandelt. Die Paketfilterung arbeitet somit in den Schichten Transport-Layer (Schicht 4, Port), Network-Layer (Schicht 3, IP-Adresse) sowie bei manchen Stateful-Firewalls noch die Schicht Application-Layer (Schicht 7, hier die Nutzerdaten) des OSI-Modells. 

Wie funktioniert eine Firewall anhand des OSI-Modell erklärt
Überwachung der einzelnen OSI-Schichten durch eine Firewall

Funktionsweise der Stateful Inspection Paketfilterung 

Stateful Inspection ist eine dynamische Art der Paketfilterung. Hierbei wird jede Verbindungsanfrage genauer konkretisiert. Beziehungen zu angefragten Datenpaketen und abgegebenen Datenpaketen werden hierbei untersucht und somit kann eine genauere Zuordnung der erlaubten Datenpakete getroffen werden. Hierdurch wird sichergestellt, dass nur beteiligte Kommunikationspartner auf die Verbindung zugreifen können. 

Wie funktioniert eine Firewall  – Arten von Firewall

Personal Firewall

Die Personal Firewall oder auch Desktop Firewall genannt, ist eine Sicherheits-Software, die die Kommunikation eines einzelnen Computers überwacht. Die Personal Firewall ist einzeln oder in vielen Antiviren-Sicherheitslösungen der bekannten Hersteller enthalten. Ob diese Art von Sicherheitslösung aus der Sicht der Sicherheit eures Computers wirklich empfehlenswert ist, bleibt mal dahingestellt. Hierzu habe ich vor einiger Zeit auch mal einen Beitrag geschrieben. In dem

Externe Firewall

Eine externe Firewall auch Hardware Firewall genannt, überwacht die Kommunikation je nach Ausstattung der Hardware, entweder ein internes Netzwerk (LAN, zum Beispiel Firmennetzwerk) oder mehrere Subnetze gegenüber anderen Netzwerksegmente (WAN, zum Beispiel Internet) gegen unberechtigte Zugriffe.

Wobei zu Verständlichkeit der Begriff Hardware Firewall hier ein wenig irreführend. Denn eine Firewall basiert immer auf eine Software. Hardware Firewall beschreibt nur die Tatsache, dass diese Sicherheits-Software auf einer separaten Hardware untergebracht ist.

Wie immer werde ich mich über eure Kommentare freuen!
Nun hoffe ich natürlich, das ich euch die Frage „Wie funktioniert eine Firewall“ gut beantworten konnte. Wenn ihr noch Fragen habt oder euch ein Fehler auffällt, dann bitte einfach melden.

Wie hat dir der Beitrag gefallen?

5/5 (6)

0 Kommentare zu “Wie funktioniert eine Firewall?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere