Hardware Mobile Test Windows

Bisher keine Bewertung. Erfahrungen mit dem Microsoft Lumia 640xl

Lumia 640 XL Test

Das Microsoft Lumia 640xl im Alltagstest

In diesem Artikel möchte ich über meine Erfahrungen mit dem Lumia 640xl Dual SIM im Büroalltag berichten.
Als jetzt „ehemaliger“ Nutzer von den Betriebssystemen IOS und Android war ich natürlich erstmal sehr skeptisch und der Gedanke, dass das ganze liebe Geld, welches ich für unzählige Apps in den jeweiligen Stores ausgegeben habe nun für die Katz war, hat mir die Entscheidung über einen Wechsel sehr schwer gemacht.
Doch das Motto „Ein System auf jedem Device“ war für mich als Windows-User schon sehr verlockend. Zudem war der Preis in Höhe von nur € 169 gegenüber den horrenden Vorstellungen von Apple und Co eine sehr positive Begleiterscheinung.

Lieferumfang

Nun, der Packungsinhalt des Telefons war überschaubar. Geliefert wurde das Telefon, Akku, Netzteil und ein Gutschein für die App von Bild (hoffentlich ist das nicht die zukünftige Zielgruppe, an der sich Microsoft orientieren möchte). Leider war im Lieferumfang kein Headset enthalten.

Verarbeitung

Die Verarbeitung des Lumia 640xl ist für mein Dafürhalten in dieser Preisklasse absolut Okay. Dieses soll bedeuten, dass der neue Besitzer keine Verarbeitung wie dem IPhone oder Samsung Galaxy erwarten soll (irgendwo muss ja gespart werden). Auf Spaltmaße wie in anderen Tests gehe ich hier mal nicht ein (Haarspalterei), denn dafür gibt es ja genug andere Artikel.
Die Tasten sind für mich gut erreichbar und weisen einen guten Druckpunkt auf.

System

Da ich ja als Windows-Entwickler arbeite und auf meinen anderen Devices Windows 10 nutze (sehr zu empfehlen), habe ich dem Lumia 640xl auch gleich mal die Windows 10 Mobile Insider Preview (Build 10536) verpasst. Dieses Build läuft auf dem Lumia sehr stabil. Hier und da sind natürlich noch einige Bugs, aber schließlich handelt es sich auch um eine Preview.

Bedienung

Die Bedienung des Lumia 640xl läuft sehr flott. Die Reaktionszeiten der Apps sind ohne größere Verzögerung startklar. Die Bedienbarkeit des Betriebssystems ist Microsoft meiner Meinung nach sehr gut gelungen. Die UI ist sehr Übersichtlich und die Navigation zu den einzelnen Applikationen geht schnell von der Hand. Natürlich ist eine Umgewöhnungsphase, wenn man von einem anderen System kommt, von Nöten. Als Nutzer von Office 365 Enterprise ist die nahtlose Integration von OneDrive und SharePoint sehr gut gelöst. Das einzige welches ich noch vermisse, ist die Synchronisation von Aufgaben (in Windows Phone 8.1 aber vorhanden), welche sicherlich noch in RTM-Version nachgereicht werden (im Business-Einsatz wohl als unentbehrlich einzustufen). Für den Ersatz der Aufgabenverwaltung habe ich die App „2Day“ entdeckt (die App „Wunderlist“ von Microsoft lief nicht zufriedenstellend auf dem Lumia 640xl). Erfreulich finde ich vor allem, dass Microsoft sich stärker wieder an Business-Kunden orientieren möchte und da diese Kunden wohl hinsichtlich Ihres Arbeitsalltags andere Anforderungen wie Consumer haben, bin ich mir sicher, dass viele nützliche Features für den mobilen Büroeinsatz in Zukunft den Einzug finden werden. Hoffentlich kann Windows 10 Mobile an den Erfolg von Windows Mobile aus früheren Zeiten anschließen.

Display

Das IPS-Display hat eine Auflösung 1280 x 720 Pixel und die Größe beträgt 5,7 Zoll und weißt eine Pixeldichte von 258 ppi auf. Das sind natürlich keine super Eigenschaften, dennoch ist die Darstellung von Inhalten sehr gut. Einzig die Blickwinkelstabilität lässt ein wenig zu wünschen übrig. Auf Eingaben reagiert das Display sehr flott und zuverlässig.

Akkuleistung

Das Lumia 640xl ist mit einen 3000 mA Li-Ion Akku ausgestattet und dieser verspricht eine lange Laufzeit. Und in der Tat kann ich mich bezüglich der Akkulaufzeit nicht beschweren. Eine Akkuladung reicht bei intensiver Nutzung (E-Mail, surfen, soziale Netzwerke, ab und an mal ein kleines Spielchen zum Relaxen und natürlich telefonieren) locker aus. Des Weiteren denke ich mir bei fortschreitender Entwicklung von Windows 10 Mobile ist hier noch Luft nach oben.

Fazit

Ich für meinen Teil, bin wirklich von dem neuen Betriebssystem Windows 10 Mobile und natürlich dem Lumia 640xl begeistert und freue mich schon auf die RTM-Version. Nach der Veröffentlichung von dem Lumia 950xl und einer kleinen Phase des Wartens (Kinderkrankheiten), werde ich mir sicherlich das Lumia 940xl zulegen. Das hier und da immer mal kleine Bug´s auftreten ist wohl dem Weg der heutigen Softwareentwicklung zu schulden (agile Softwareentwicklung vs. Wasserfallmethode). Da wir ja immer schnelle Entwicklungssprünge (neue Features) haben wollen, müssen wir auch mit den ein oder anderen Fehler im System leben.

Wie hat dir der Beitrag gefallen?

Bisher keine Bewertung.

0 Kommentare zu “Erfahrungen mit dem Microsoft Lumia 640xl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere